Project Description

Diemme Enologia

ANNAHMETRICHTER

Die Annahmetrichter stellen ein wesentliches Element in der Annahme und dem Beginn der Traubenverarbeitung. Alle Modellen sind mit einem soliden Gestell und aus AISI 304 Edelstahl gebaut, um beste Qualität und Dauer im Laufe der Jahre zu versichern. Die Trichter sind mit Förderleistung von 3 bis 30 t hergestellt und können mit einen oder zwei Schnecke, nach der gefragten Förderleistung, und weitere verschiedene Zubehör versehen. Man kann auch individuelle Modelle herstellen, um sich den Räume und speziellen Bedarfe anzupassen.

Zubehör:

  • Zweite Schnecke
  • Elektrische Schalttafel
  • Frequenzumrichter für die Haupte-Schnecke
  • Pumpe an den Produktsausgang eingebaut
  • Drainage-gitter auf den Boden der Trichter mit Entleerungsanschlussstelle
  • Pufferbehälter für Drainage-produkt mit Most Pumpe und Moststandfühler
  • Seitenbrett mit Hydraulikaggregat
  • Manuell Gittertor
  • Dosierapparat*
  • Manuelle und/oder automatische Sumpf
  • Wiegezelle

*Der Dosierapparat ist ein Grund-zubehör um die ganze Trauben zu dosieren und annehmen. Diese Vorrichtung ermöglicht die ganze Trauben durch zwei horizontale Achse, von zwei Getriebmotoren betätigt, dosieren. Man vermeidet deshalb die sogennante „Brücke“ und die mechanische Veränderung der Trauben.

VIBRATIONSTRICHTER

Die Vibrationstrichter zur Traubenannahme sind aus AISI 304 Edelstahl hergestellt, konzipiert um die von Hand gelesenen Trauben in Kasten und/oder bins anzunehmen. Dieses System ausbeutet die Vibration um die Trauben auszuteilen und zu den Auswahlbänder oder Abbeermaschine etc. zu befördern. Diese Maschine kann mit Räder, einem EntsaftungsTeil und elektrischer Schalttafel mit Frequenzumrichter versehen. Die Vibrationstrichter sind mit Förderleistung zwischen 500-4000 kg/h hergestellt.